Adieu Lanzarote

Wir hatten eine schöne Zeit auf Lanzarote. Die Marina Rubicon ist sehr gut ausgestattet, das Personal hilfsbereit und nett, der Swimmingpool eine willkommene Abwechslung für die Kinder. Die Inselbewohner haben einen guten Weg gefunden Tourismus und Naturschutz in Einklang zu bringen. Dafür wurde Lanzarote auch im Jahr 1993 zum UNESCO Biosphärenreservat ernannt. weiterlesen

1. Advent

Heute ist 1. Advent und wir haben, auf besonderen Wunsch der Kinder, einen Adventskalender gebastelt. Gemeinsam haben wir roten Stoff und weisse Zahlen zugeschnitten, aus denen ich dann die 24 kleinen Säckchen genäht habe. Zoe hat einen Papieradventskalender und einen Adventskranz aus Palmenblättern gebastelt. So richtige Adventsstimmung kommt aber nicht auf. Trotz drei Tagen Starkwind, passt das Wetter einfach nicht … weiterlesen

Vom Mar Menor nach Cabo de Gata

Für die, die sich in der Gegend nicht so gut auskennen, bei Cabo de Gata geht es sozusagen um die Ecke Richtung Alboran See und Gibraltar!

Das Mar Menor – kleines Meer – ist eine Salzwasserlagune, mit 2 bis 7 Metern Tiefe. Die Lagune ist an mehreren Stellen (jedoch nur eine schiffbare Stelle) mit dem Mittelmeer verbunden. Um rein zu kommen, muss man auf die Öffnung der Strassenbrücke, die die Landzungen verbindet, warten. Wir haben leider die letze Öffnung gerade so verpasst und ankerten stattdessen vor dem Strand. Wir sind dann mit dem Dingi an Land und haben uns das „kleine Meer“ von der Ferne angesehen. Am nächsten Tag geht es dann früh weiter.

das Mar Menor von der International Space Station gesehen

weiterlesen