WAKO@Kalibu

Seit 2016 haben wir einen kleinen grünen Gefährten. Er nennt sich WAKO und wurde uns vom Künstler Rafael Lanfranco mit auf die Reise gegeben. Er sagt, WAKO steht für ein weltoffenes neues Peru, das eine zeitgemäße Kultur aus den alten Wurzeln entwickelt und WAKO soll dieses Bild von Peru in die Welt tragen.

Siehe – #wakoingtheworld

Share / Teile diese SeiteShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone