Frauen in farbenfrohen Saris …

Alles ist anders – Teil 2. Während in Thailand 45 % der Erwerbstätigen weiblich sind, begegneten wir auf unserer kleinen Rundreise kaum Frauen. Genauer, wir sahen Frauen, die auf den Teeplantagen arbeiteten oder in improvisierten Strassenständen Obst, Gemüse oder Erfrischungsgetränke verkaufen. In der Tourismusbranche trafen wir, mit Ausnahme von zwei Damen an der Rezeption in Kandy, ausschliesslich Männer. Frauen arbeiten meist unbezahlt im landwirtschaftlichen Sektor oder im Familienbetrieb.  Das vorherrschende traditionelle Rollenbild macht es den Frauen, paradoxerweise vor allem den gut ausgebildeten jungen Frauen, extrem schwer bis unmöglich ein selbstbestimmtes Leben zu führen :-((.

 

Frauen beim Wäschewaschen im Fluss

Optimistische junge Mädchen mit unbestimmter Zukunft

Ein junges Paar in Galle

Ich wünsche alle Frauen in Sri Lanka nur das Beste.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.